Produktsuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Sandelholz BIO 3 ml

31,03 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Preis/100 ml:1034,48 €
Bestell-Nr.: B.059.0003
Lieferzeit: 1–5 Tage
Beschreibung

Sandelholzöl (Santalum album) wird aus den innersten Teilen (Herzholz) des Stamms gewonnen. Das Herzholz bildet sich erst nach 30 Jahren aus und ist daher sehr kostbar. Bis das etherische Öl eines Sandelholzbaums destilliert werden kann, dauert es etwa 40 Jahre. Das Öl ist sehr lange haltbar und reift mit der Dauer der Lagerung. Altes Sandelholzöl wird von den indischen Sufis für den Einstieg in die Meditation empfohlen.

Das sogenannte East Indian Sandalwood Oil stammt aus Indien, Australien, Indonesien oder Sri Lanka. Es unterschiedet sich hinsichtlich der Wirkung und Duftprofil vollständig vom Westindischen Sandelholz, das auch Amyrisöl genannt wird und zu dem keinerlei Verwandtschaft besteht. Ostindisches Sandelholz wird seit etwa 4.000 Jahren in Indien in religiösen Zeremonien eingesetzt. So sorgt das in Räucherstäbchen enthaltene, intensiv duftende Sandelholzöl für die exotische und einhüllende Atmosphäre in indischen Tempeln. Neben seinem religiösen Bezug im indischen Kulturkreis ist Sandelholz ein sehr alter Parfüminhaltsstoff und Fixativ. Auch die Verwendung in der Medizin hat eine lange Geschichte. Bekannt ist es vorallen für seine stark desinifizierende Wirkung und seiner Eigenschaft als sehr nützliches Hautöl. Aufgrund seiner sehr milden Beschaffenheit kann es sogar unverdünnt auf die Haut aufgetragen werden.

Weiterführende Detailinformationen finden Sie in unserem Taschenlexikon der Aromatherapie.

Synonyme: -
Duftnote: Basisnote
Duftprofil: tief, exotisch, warm und weich, süß-holzig, balsamisch
Duftwirkung: aphrodisisch, ausgleichend, hautpflegend
Herkunft: unser Öl kommt aus Sri Lanka
Pflanzenteil: Kernholz
Gewinnung: Wasserdampfdestillation
mischt sich gut: mit Benzoe, Bergamotte, Cassiarinde, Cistrose, Eichenmoos, Gewürznelke, Jasmin, Lavendel, Mimose, Myrrhe, Patchouli, Pfeffer, Rose, Rosengeranie, Rosenholz, Tuberrose, Vetiver

 
WICHTIG:
Vom reinen Öl sind keine Berichte über Toxizität bekannt.

3 mL

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.