Produktsuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Rose Extrakt Absolue

inkl. MwSt, zzgl. Versand
Bestell-Nr.: 2.091
Lieferzeit: 1–5 Tage
Füllmenge
Variante wählen
Beschreibung

Theoprast (372-287 v. Chr.) schreibt detailliert über Rosenkulturen und  Rosenzucht  im antiken Griechenland. Und Dioskurides (46-120 n. Chr.) schreibt über die Heilwirkung der Rose in der berühmten "Materia Medica". In allen antiken Kulturen wurde die Rose und ihr Duft verehrt. Es gab kein Fest ohne Rosenduft. In der Christlichen Kultur spielt die Rose in der Marienverehrung eine zentrale Rolle. Sie wurde zur Marienpflanze. Die Madonna im Rosenhag von Stefan Lochner (um 1450)  und Die Madonna im Rosenhag von Martin Schongauer (1473) sind zwei der bekanntesten Bilder der deutschen Kunstgeschichte und herausragende Zeugnisse dafür.

Die Damaszenerrose stammt aus dem persischen Raum. Sie ist ein sommergrüner Strauch mit rosa Blüten, die wunderbar intensiv duften. Sie wird heute als "Ölrose" in Bulgarien, Marokko, Indien, Iran, Russland und in der Türkei kultiviert. Sie ist die 1. Wahl für Parfums und edle Naturkosmetik.

Unser kostbarer Rosenextrakt (Rosa damascena ) auch Rose absolue genannt,  duftet wunderbar warm rosig, mit zarter Honignote und erinnert an die frische Rosenblüte. Rosenextrakt ist hautpflegend und auf der emotionalen Ebene unvergleichlich. Es ist aufmunternd, ausgleichend, erfrischend, Herz erwärmend; die Gefühlswelt wird harmonisiert und die Sinne angeregt. Es hat eine euphorisierende und inspirierende Wirkung und unterstützt kreative Arbeitsprozesse. Mischen sie es in ein Körper-  oder Badeöl und erfreuen sie sich an diesem delikaten, wunderbaren Duft.

Synonyme: Rose absolute (engl.), Rose absolue (franz.)
Duftnote: Herznote
Duftprofil: rosig, süß, warm, elegant, an echte Rosenblüte erinnernd
Duftwirkung: harmonisierend, aphrodisierend, stärkend, stabilisierend, entzündungswidrig, hautregenerierend
Herkunft: unser Öl kommt aus Bulgarien
Pflanzenteil: Blüte
Gewinnung: Solventextraktion
mischt sich gut: mit Basilikum, Benzoe, Cajeput, Cistrose, Jasmin, Grapefruit, Immortelle, Lavendel, Neroli, Myrrhe, Weißtanne, Ylang Ylang, Zeder, Zypresse

 

WICHTIG: In der Schwangerschaft und bei Kindern unter fachkundiger Aufsicht anwenden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.