Produktsuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Neroli

inkl. MwSt, zzgl. Versand
Bestell-Nr.: 2.043
Lieferzeit: 1–5 Tage
Füllmenge
Variante wählen
Beschreibung

Orangenblütenöl (Citrus arantium ssp. amara) zählt zu einem der kostbarsten etherischen Öle. Das wundervoll zart duftende Öl wird durch Solvenextraktion oder durch Wasserdampfdestillation aus der Blüte der Bitterorange gewonnen. Um 1 kg Öl zu erhalten werden 850 kg Blüten benötigt.

Der Duft der Orangenblüten ist derart betörend, dass er durchaus süchtig macht. So konnte Napoleon auf Feldzügen nur fröhlich aufstehen, wenn er einige Tropfen Neroliöl über seinem Kopf versprühte. Die beruhigend-antidepressive Wirkung des Neroliöls zählt zu einer der stärksten unter den etherischen Ölen. Es beruhigt bei Prüfungsangst und lässt verkrampfte Schwangere bei der Geburt lockerer werden. In Hospizen hat es sich bewährt, wenn ein Sterbender nicht loslassen kann oder als Hilfe für die Verwandten. Die starke Wirkung gegen Melancholie und Mangel an Vertrauen löst Verspannungen der Sinne und des Herzens.

Weiterführende Detailinformationen finden Sie in unserem Taschenlexikon der Aromatherapie.

Synonyme: Orangenblütenöl
Duftnote: Herznote
Duftprofil: zart-blumig, frisch, süß, lieblich
Duftwirkung: stark antidepressiv, euphorisierend, nervenstärkend, schlaffördernd, stimmungshebend, Selbstvertrauen stärkend
Herkunft: unser Öl kommt aus Italien
Pflanzenteil: Blüte
Gewinnung: Wasserdampfdestillation
mischt sich gut: mit Benzoe, Bergamotte, Jasmin, Kamille, Koriander, Lavendel, Melisse, Muskatellersalbei, Rose, Rosengeranie, Rosmarin, Sandelholz, Vanille, Ylang-Ylang, Zedernholz, Zitrone

 
WICHTIG:
In der Schwangerschaft und bei Kindern äußerlich nur unter fachkundiger Aufsicht anwenden. Sehr entspannend, nicht anwenden, wenn hohe Konzentration und Wachsamkeit erforderlich sind.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.