Produktsuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Grapefruit

inkl. MwSt, zzgl. Versand
Bestell-Nr.: 2.018
Lieferzeit: 1–5 Tage
Füllmenge
Variante wählen
Beschreibung

Die Grapefruit (Citrus paradisi)  ist die Frucht des Grapefruitbaumes. Sie ist eine Kreuzung, die aus der Orange (Citrus sinensis) und der Pampelmuse (Citrus maxima) entstanden ist. In der Umgangssprache wird sie, besonders in Norddeutschland, häufig als Pampelmuse bezeichnet. Man nimmt an, dass die Grapefuit um 1750 aus einer spontanen Kreuzung zwischen der Orange und der Pampelmuse auf der Karibikinsel Barbados entstanden ist. Von dort gelangte sie nach Florida, wo sie seit ca 1875 kommerziell angebaut wird. Heute wird sie in fast allen subtropischen Ländern der Welt angebaut. Grapefruitöl wird durch Kaltpressung der reifen Schalen gewonnen.
In der Aromatherapie und -Kultur erfreut es sich großer Beliebtheit. Über Nase und Haut entfaltet es seine Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Es wird der Thalamus im Limbischen System angeregt Enzephaline (körpereigene Wohlfühlsubstanzen) auszuschütten. So hilft es u.a. bei Niedergeschlagenheit, Blockaden, Kopfschmerzen, Unlust, Gefühlskälte, Antriebsschwäche, Trägheit, nervöser Erschöpfung und geschwächter Lebensfreude - es ist ein richtiges Glücksgefühlöl!

Synonyme: Pampelmuse, Citrus racemosa, Citrus maxima
Duftnote: Kopfnote
Duftprofil: spritzig-frisch, fruchtig-zitronig, bitter-süß, leicht
Duftwirkung: anregend, stimulierend, aufhellend,durchblutungsfördernd, entgiftend, entzündungshemmend, stärkt die Widerstandskraft, reinigend, euphorisierend, erfrischend
Herkunft: unser Öl kommt aus Mexico
Pflanzenteil: Schale
Gewinnung: durch Schalenpressung
mischt sich gut: mit Kardamom, anderen Zitrusölen, Fenchel, Jasmin, Lavendel, Minzen, Muskatellersalbei, Palmarosa, Pfeffer, Rose, Rosengeranie, Rosmarin, Zypresse

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.